No Comment – REQUIEM – eine Musik für den Herrenabend

Der Erste Kasseler Herrenabend feiert 2017 sein 33jähriges Bestehen. Künstler und Chronist des Abends Wolfgang Luh ist leidenschaftlicher Sammler von Requiems. Was lag also näher rundum den 33. Geburtstag und der parallel im Kasseler Stadtmuseum laufenden Ausstellung „Grüße an den Herrenabend“ ein Requiem mit Musik für den Ersten Kasseler Herrenabend komponieren zu lassen!

Der Kontakt zum Elektronikmusiker und Komponisten Wolfram Spyra war schnell gemacht, da er selbst Ehrengast im Herrenabend ist.

Wolfram Spyra komponierte das REQUIEM für den Herrenabend
Wolfram Spyra komponierte das REQUIEM für den Herrenabend

Sehen Sie hier die komplette Aufführung mit Komponist Wolfram Spyra, Roksana Vikaluk, Konstantin Athanasiadis, Dieter Serfas und David Spyra.

Chronist des Ersten Kasseler Herrenabends Künstler Wolfgang Luh
Chronist des Ersten Kasseler Herrenabends Künstler Wolfgang Luh

Wir wünschen interessante Erkenntnisse und bleiben Sie bitte neugierig dran!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.