Tanzperformance im Parthenon of Books der documenta 14

Die Offene Stadt (Pavilion of Hospitality) und 10 Tänzer_innen aus Kassel als Gast bei Parthenon der Bücher. 10 Kasseler Tänzer_innen improvisieren nach einem Score den sie drei Tage vor der Performance erhalten. Es gibt keine Proben im Vorfeld. Es werden keine Fragen zu dem Score beantwortet. Die Interpretation ist jedem/r Tänzer_in frei überlassen. Der Zeitrahmen und die Gruppendynamik entsteht im Moment der Aktion. Kollektive Entscheidungen stehen im Fokus. Tänzer_innen: Julian Dollichon, Anna-Maria Heuer, Annika Hoffmann, Saida Makhmudzade, Salla Nieminen, Svetlana Smertin, Mareike Steffens, Christa Stöffelbauer, Serja Vesterinen und Timo Wilmesmeier (Quelle: documenta14.de)

Tanzperformance im Parthenon of Books der Ciudad Abierta
Tanzperformance im Parthenon of Books der Ciudad Abierta

Weitere Infos zur Ciudad Abierta findet Ihr hier:
documenta 14 Kunstwerk Ciudad Abierta

Wir wünschen viel Spaß und bleibt neugierig dran!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.