Vernissage „Farben am Himmel“ – Kunst aus dem Oman

Unter dem Titel „The Omani Flying Art Exhibition“ – der Fliegenden Kunstausstellung aus dem Oman, startet in der documenta-Stadt Kassel die erste Gruppenausstellung omanischer Künstlerinnen und Künstler in Europa. Gestern war nun die große Vernissage in der d:gallery in Kassel und wir wollen heute mit ersten Einblicken glänzen! Kurator Zaki Al-Maboren stand uns zur Verfügung die Präsidentin der Omanischen Kunstgesellschaft persönlich über die Ausstellung zu befragen. Und das Besondere – wir haben uns entschieden für unsere arabisch sprechenden Zuschauerinnen und Zuschauer, den arabischen Interviewton beizubehalten. Das klingt doch mal interessant!

Im Gespräch Kurator Zaki Al-Maboren mit Maryam Al-Zedjaliya Präsidentin der Omanischen Kulturgesellschaft
Kurator der Ausstellung Zaki Al-Maboren im Gespräch mit Maryam Al-Zedjaliya Präsidentin der Omanischen Kunstgesellschaft

Nun aber gute Erkenntnisse und nutzt die Öffnungszeiten bis 29. Juni 2014 jeweils Freitags von 15 bis 19 Uhr und Samstag und Sonntag von 11 bis 15 Uhr.

Eine Antwort auf „Vernissage „Farben am Himmel“ – Kunst aus dem Oman“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.