Willkommen auf artort.tv und zur documenta 14!

Die documenta 14 hat nun auch in Kassel begonnen! Wir freuen uns in den nächsten Wochen auf zahlreiche Gespräche mit den Künstlerinnen und Künstlern der Weltkunstausstellung und auf spannende Interviews mit den Besucherinnen der documenta am Tatort der Kunst. Dieses Jahr erweitern wir den Kanal um 360 Grad Filme von den Kunstwerken und senden hin und wieder Live! artort.tv ist für dieses unabhängige Engagement auf Unterstützung angewiesen! Sponsoren und Einzelspenden sind herzlich Willkommen!

artort.tv ermöglicht einen anderen Blick auf die documenta 14
artort.tv ermöglicht einen anderen Blick auf die documenta 14

Wir wünschen Euch viel Spaß beim stöbern in den sich ständig erweiternden Playlists. Bleibt uns verbunden und rechnet stets mit dem Unerwarteten!

Hiwa K – When We Were Exhaling Images – documenta 14

Die documenta 14 hat nun auch in Kassel begonnen! Zur Eröffnung waren die Präsidenten Deutschlands und Griechenlands – der beiden Länder in denen die Weltkunstausstellung stattfindet – angereist. Bei ihrem Rundgang über die Ausstellung besuchten sie auch die Röhreninstallation von Hiwa K. Der aus dem Irak stammende und in Berlin lebende Künstler hat gemeinsam mit Kunststundentinnen und -studenten Kanalrohre gestaltet, die an die zeitweise Behausung von Flüchtlingen erinnern sollen. Denn wie der Künstler erzählt, haben sich Menschen auf ihrer Flucht im Hafen von Patras eine längere Zeit lang in solchen Röhren häuslich einrichten müssen.

Hiwa K im Gespräch mit den Präsidenten von Deutschland und Griechenland
Hiwa K im Gespräch mit den Präsidenten von Deutschland und Griechenland

artort.tv-Redakteur Stephan Haberzettl hat den Künstler wenige Minuten vor und nach dem Besuch der Präsidenten befragt. Wir wünschen unberechenbare Erkenntnisse!

No Comment – documenta 14 Eröffnung – Pressekonferenz

Zur documenta 14 Pressekonferenz waren dieses Jahr wieder zahlreiche Journalistinnen und Journalisten aus aller Welt geladen.
Hier kannst Du Dir nochmal die komplette PK anschauen und wenn Du auf unseren YouTube Kanal gehst kannst Du durch Wahl der Zeitstempel direkt zu den Reden Deiner Wahl wechseln.

Adam Szymczyk – Artistic Director of documenta 14

Wir wünschen unberechenbare Erkenntnisse!

Ibrahim Mahama – Check Point Sekondi Loco – documenta 14

Der aus Ghana stammende Künstler Ibrahim Mahama hat zur documenta 14 die Torwache in Kassel verhüllt. Mahama nutzt als Material Jute Säcke, die er von Marktbestückern aus seinem Heimatland im Tausch gegen Neue gesammelt hat.

Check Point Sekondi Loco - documenta 14
Check Point Sekondi Loco – documenta 14

Wir haben die Verhüllung der Torwache begleitet und ein umfassendes Interview mit dem Künstler geführt. In unserem ersten Ausschnitt spricht Mahama über die Idee, das Material und seine Wünsche. Wir wünschen unerwartete Erkenntnisse!

Ibrahim Mahama beim Fertigstellen seiner Arbeit
Ibrahim Mahama beim Fertigstellen seiner Arbeit

Das Interview ist in Englisch geführt worden und wir bemühen uns um eine Untertitelung. Also bleibe neugierig dran!