Stadtwildnis – Zeit, dass uns was blüht!

Das Artensterben in Stadt und Fläche ist dramatisch! Diesen Zustand nicht mehr hinzunehmen ist auch das Anliegen der Kampagnenagentur clipmedia und dem Kulturkanal artort.tv. Gemeinsam mit Thomas Apel hat Stephan Haberzettl zwei Infofilme produziert, die sich beiden Ökosystemen und ihren Herausforderungen widmen.

Blühflächen in der Stadt werden immer seltener oder Opfer einer viel zu radikalen “Pflegekultur”
Blühflächen in der Stadt werden immer seltener oder Opfer einer viel zu radikalen “Pflegekultur”

Sehen Sie hier auch den zweiten Film „Landwildnis – Energie und Vielfalt aus Wildkräutern“.

Wir wünschen gute Erkenntnisse und unterstützen Sie bitte die Vielfalt!

Filmdokumentation mit Musikern des Staatsorchesters Kassel

In der Dokumentation von Stephan Haberzettl erleben wir Musikerinnen und Musiker des Staatstheaterorchesters Kassel hautnah. Sie erzählen ganz persönlich wie sie als Kinder zur Musik gekommen sind, von Studium und Prüfungsstress bis hin zu ihrem Leben als Berufsmusiker in Kassel.

Stand wie seine Kolleginnen und Kollegen Rede und Antwort - Violoncellist Wolfram Geiss
Stand wie seine Kolleginnen und Kollegen Rede und Antwort - Violoncellist Wolfram Geiss

Haberzettl war mit seinem Team im Sommer bei Proben, wie auch Konzerten dabei und stellt in einem weiteren Film die Orchesterleitung in Szene.

Beide Filme sind eine Auftragsarbeit für das Staatstheaterorchester und ein DVD-Geschenk an sein treues Publikum für die Spielzeit 2013/14.