artort.tv on tour – Kartonkünstler auf La Gomera

Unserer heutige Tour führt uns auf die Kanareninsel La Gomera südlich von Teneriffa. Im Westen der Insel liegt das „Tal des Königs“ Valle Gran Rey. Diese terrasenartig zum Meer hin exotisch mit Palmen bewachsene Kulturlandschaft wird meist von deutschsprachigen Touristen in den Herbst- und Wintermonaten heimgesucht. La Gomera hat aufgrund seiner Nähe zum Äquator das ganze Jahr über ein sehr mildes meist frühlingshaftes Klima zu bieten.

Bekannt geworden ist das Tal vor allem durch seine „Aussteiger“, die die ehemals nahezu komplett mit Bananenplantagen bewachsene Bucht in den frühen 70er Jahren ansteuerten. Wie auf den anderen Schwesterninseln der Kanaren, findet man auch auf La Gomera zahlreiche Künstlerinnen und Künstler. Grund genug für artort.tv, einen Blick ins Valle Gran Rey zu werfen!

Daniela Schaller und Pero im artort.tv Interview
Daniela Schaller und Pero im artort.tv Interview

Und es gibt Kunst zu entdecken! Im malerischen Hang oberhalb des Meeres im Dorf La Calera im Valle Gran Rey, befinden sich die Ateliers von Daniele Schaller und Pero. Das Besondere – im Casa Azul arbeiten beide vor allem mit dem Werkstoff Karton. Aber sehen Sie selbst!