artort.tv on tour – Kartonkünstler auf La Gomera

Unserer heutige Tour führt uns auf die Kanareninsel La Gomera südlich von Teneriffa. Im Westen der Insel liegt das „Tal des Königs“ Valle Gran Rey. Diese terrasenartig zum Meer hin exotisch mit Palmen bewachsene Kulturlandschaft wird meist von deutschsprachigen Touristen in den Herbst- und Wintermonaten heimgesucht. La Gomera hat aufgrund seiner Nähe zum Äquator das ganze Jahr über ein sehr mildes meist frühlingshaftes Klima zu bieten.

Bekannt geworden ist das Tal vor allem durch seine „Aussteiger“, die die ehemals nahezu komplett mit Bananenplantagen bewachsene Bucht in den frühen 70er Jahren ansteuerten. Wie auf den anderen Schwesterninseln der Kanaren, findet man auch auf La Gomera zahlreiche Künstlerinnen und Künstler. Grund genug für artort.tv, einen Blick ins Valle Gran Rey zu werfen!

Daniela Schaller und Pero im artort.tv Interview
Daniela Schaller und Pero im artort.tv Interview

Und es gibt Kunst zu entdecken! Im malerischen Hang oberhalb des Meeres im Dorf La Calera im Valle Gran Rey, befinden sich die Ateliers von Daniele Schaller und Pero. Das Besondere – im Casa Azul arbeiten beide vor allem mit dem Werkstoff Karton. Aber sehen Sie selbst!

ART IN ENERGY überreicht Spende für Solarprojekt in Äthiopien

Zum Abschluss der internationalen Kunstausstellung ART IN ENERGY erhielt der Sahay Solarverein Afrika e.V. eine großzügige Spende zum Ausbau der Solarenergie in Äthiopien.

Im vergangenen November war Ausstellungseröffnung von ART IN ENERGY im Kunsttempel in Kassel. 24 internationale Künstlerinnen und Künstler beteiligten sich mit ihren Arbeiten zum Thema Neue Energie. Nach dem Kunsttempel wanderte die Ausstellung in die Breitscheidstraße in Kassel – dem Firmensitz von CUBE Engineering, dem Hauptförderer der Kunstausstellung. Bis diesen Mittwoch waren die Exponate dort für die Öffentlichkeit zu sehen.

Zum krönenden Abschluss überreichten der Geschäftsführer von CUBE Engineering Stefan Chun und Kurator Stephan Haberzettl dem zweiten Vorsitzenden des Solarvereins Guluma Megersa eine Spende von 1.300 Euro: „Wir arbeiten gerade an einer Solarstromversorgung für eine Schule im Süden Äthiopiens. Diese Schule befindet sich Abseits der Elektrifizierungsmaßnahmen des Staates und kann durch unsere Solarmodule bald eigene Energie ernten. Dafür ist die heutige Unterstützung eine große Hilfe. Zudem freuen wir uns, dass über ART IN ENERGY unser Verein stärker in den Fokus der Öffentlichkeit gerückt ist!“, so Megersa euphorisch.

Große Freude bei der Überreichung der Spende aus der Kunstausstellung ART IN ENERGY (v.l.n.r. Stefan Chun (Geschäftsführer CUBE Engineering), Guluma Megersa (Sahay Solarverein Afrika e.V.) und Kurator Stephan Haberzettl)
Große Freude bei der Überreichung der Spende aus der Kunstausstellung ART IN ENERGY (v.l.n.r. Stefan Chun (Geschäftsführer CUBE Engineering), Guluma Megersa (Sahay Solarverein Afrika e.V.) und Kurator Stephan Haberzettl)

Für CUBE-Chef Stefan Chun ist das Engagement für solche Projekte nur konsequent: „Wir arbeiten hier tagtäglich an der Umsetzung der Energiewende. Da ist es wichtig die Gesellschaft auch in den anderen Bereichen für das Thema Erneuerbare Energien zu sensibilisieren. Wenn das wie bei ART IN ENERGY über Kunst passiert, dann treffen wir als Firma mit Hauptsitz in der documentastadt auch den Zeitgeist kultureller Verantwortung.“

Filmemacher und artort.tv-Chef Stephan Haberzettl – gemeinsam mit Künstler Zaki Al-Maboren als Kurator verantwortlich, arbeitet nach dem erfolgreichen Abschluss von ART IN ENERGY bereits an der diesjährigen Umsetzungsidee: „2013 werden entscheidende Weichenstellungen für die Energiewende fallen. Da ist es nur folgerichtig Arbeiten internationaler Künstlerinnen und Künstler zum Thema Erneuerbare Energien im Öffentlichen Raum zur Diskussion zu stellen. Kunst hat sich einzumischen und Kassel bietet hier den idealen Standort – Ort von Kunst und Neuer Energie“.

Für ART IN ENERGY 2013 werden noch Unterstützerinnen und Unterstützer gesucht. Kontakt findet sich über den Kulturkanal artort.tv. Interessenten an einem Katalog von ART IN ENERGY können sich weiterhin an CUBE Engineering oder an artort.tv wenden.

Bailando Fuego – Feuertanz am Strand von La Gomera

Jeden Abend treffen sich Touristen und Einheimische zum Sonnenuntergang am Strand von La Playa auf La Gomera, um den Tag zu verabschieden und die Nacht zu begrüßen. Traditionell in unmittelbarer Nähe der Bar Maria – der Ersten ihrer Art im Valle Gran Rey. Der Film zeigt einige Impressionen des abendlichen Feuerspektakels, das dort dann zu Trommelklängen zu erleben ist. Vielen Dank den Musikerinnen und Künstlerinnen für die Unterstützung.

Feuerspektakel zum Sonnenuntergang auf La Gomera
Feuerspektakel zum Sonnenuntergang auf La Gomera

Stephan Haberzettl war auf La Gomera, um für artort.tv von Kartonkünstlern zu berichten. Zu sehen bald hier im Kanal!

Leafing – the final autumn poem

Leafing from clipmedia Film on Vimeo.

Leafing

December the 1st the meteorological winter start
November 30th’s it’s time to say au revoir

Goodbye to a colorful autumn
And it’s fragrancy of a dying moments
A time we cannot freeze

It’s just the nature’s peace

In my imagination there will be spring soon
With new green in fully moon
Bright day’s and sunny times

But before the winter cry’s
It’s time to say goodbye

To you my leafs I lost this time
To save the nature very fine

Come back again into our eyes
To open the mind of every person

To save you for the reason
That you will save coming seasons.

Stephan Haberzettl, November 30th 2012

The Castle Löwenburg in Kassel
The Castle Löwenburg

This short video is filmed in Kassel/Germany.